Leibrecht Consulting

Telefon 089-89979570
Telefax 089-89979571

info@leibrecht-consulting.de
Seminar

Seminarbeschreibung

Seminar Nr.:13-2022

Seminar - Brennpunkt: Arbeitszeiterfassung wird Pflicht

Vertrauensarbeitszeit adé?

Zum Thema:

„Der Arbeitgeber ist nach § 3 Abs. 2 Nr. 1 ArbSchG verpflichtet, ein System einzuführen, mit dem die von den Arbeitnehmern geleistete Arbeitszeit erfasst werden kann.“

(BAG-Beschluss vom 13.09.2022 - 1 ABR 22/21 auf Basis der EuGH Vorgabe von 2019)

Dieses Urteil hat weitreichende Konsequenzen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer!!

Nachdem die alte Bundesregierung - und die neue ebensowenig - auf das Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) vom 14.05.2019 (Rs. C-55/18) zur Arbeitszeiterfassung gesetzgeberisch reagiert hat, steht sie nun unter Zugzwang, da das Bundesarbeitsgericht mit o.a. Urteil dem EuGH folgt und somit klar den Gesetzgeber fordert, das deutsche Arbeitszeitgesetz anzupassen.

Was muss im Vorfeld beachtet werden? Welche Risiken bestehen? Was für Maßnahmen müssen ergriffen werden?

Zielgruppe:
Mitarbeiter in Personalabteilungen, Steuerkanzleien, Mitarbeiter der Lohn- und Gehaltsabrechnung, Unternehmer und Berater.

Seminarziele:

- Aktualisierung des Wissenstandes zum Themenkreis,

- Erkennen der Handlungsrisiken,

- Vermeidung von arbeitsrechtlichen Haftungsrisiken und Abfindungszahlungen sowie

  Schadenersatzleistungen

- Entscheidungshilfen zur Einführung oder Beibehaltung und Abänderung der bestehen-

  den Arbeitszeiterfassung

Seminarinhalte:

- Initiativrecht des Betriebsrats (Mitbestimmung nach § 87 Abs. 1 BetrVG)?

- Istzustand auf Basis des Arbeitszeitgesetzes und Arbeitsschutzgestzes

  Welche Spielräume bieten sich aus der bestehenden Gesetzeslage im Hinblick auf

  Höchstarbeitszeit (Flexible Arbeitszeit), Pausen (Ruhepause, Betriebspause, Ruhezeit

  und Ruhetag), Sonderfall Pausenregelung bei Jugendlichen.

- Zeiterfassung im Homeoffice - Unterschiede zum Mobile Office

- Vorgaben durch den Datenschutz

- Nach dem EuGH Urteile erste Rechtsprechung in Deutschland

- Erste Vorschläge zur Umsetzung durch das Bundesministerium für Arbeit

- Mit welchem finanziellen Aufwand ist zu rechnen, insbesondere in kleinen Unternehmen?

Seminardauer:
2 Stunden

22.12.2022 - (9.00 - 11.00)
Leibrecht Consulting Online